Es war ein spannendes Kopf an Kopf rennen, nun steht der Gewinner der "Hiki Wake" Video-Competition fest: 

ROMINA SCHADE

Romina Schade und Rene Zhang am Set von "Gauntlet-Die Hetzjagd"

Romina Schade und Rene Zhang am Set von "Gauntlet-Die Hetzjagd"

Romina starte Anfang des Jahres im Treehauz...

... und hat mit ihrem Sieg bei der Hiki-Wake Competition ihr Praktikum höchst erfolgreich abgeschlossen. Wir sind sehr stolz einen so erfolgreichen Werdegang begleitet zu haben. Während ihrer Zeit im Treehauz war sie unter anderem als Assistant Director bei Projekten wie "Gauntlet - Die Hetzjagd" und "Interimere" aktiv.

Ebenso wie bei Hiki-Wake stammt auch der Kurzfilm Faded aus ihrer Feder. Dort trat sie ebenso als Regisseurin in Erscheinung und stellte sich in Pre- und Postproduktion als wares Naturtalent heraus.

Im Treehauz helfen wir nicht nur Menschen ihre Geschichte zu erzählen, sondern fördern stets neue und spannende Talente. Seit gespannt auf weitere spannende Projekte jener Menschen, die wir als unsere kreative Familie verstehen.