Nach "Yellow" und "Wild Creatures", kommt mit dem neuen Rene Zhang Film "Interimere" eine kurze aber knackige Verbeugung vor dem 80er Horror-Kino. Mit an Board der Horror Walking-Act "Moloch", der hier das erste Mal im Rahmen einer Filmhandlung in Szene gesetzt wird. 

Wieder mit von der Partie: Dennis Madaus, der hier neben "Faded" einen weiteren Auftritt in einer Treehauz-Produktion hat. Besonders freuen wir uns über Maya Klein die hier ihr Schauspieldebut gibt.  

Dennis Madaus als Pretty Jack in "Interimere"

Vor der Veröffentlichung im Sommer gibt es hier vorab einige "Making Of"-Fotos und das Teaser-Poster für euch. Weitere Infos und Eindrücke folgen bald.